Die Kunst eine Frau zu erobern

© aleshin / fotolia.com

Die Kunst eine Frau zu erobern

Eine Frau erobern

Anders als in manchen Spielfilmen fliegen uns die Frauen normalerweise nicht zu. Gleichberechtigung hin oder her: Die meisten Frauen wollen erobert werden. Insbesondere junge Männer tun sich oft schwer damit, eine Frau zu erobern. Die heutigen Frauen treten oft so selbstsicher auf, dass es vielen Männern sprichwörtlich die Sprache verschlägt.

Doch auch verheirate Frauen wollen immer wieder erobert werden – von ihren Ehemännern! Das Projekt „Hochzeit“ mag längst abgeschlossen sein, das Projekt „Ehe“ hoffentlich nicht.

Erobern macht Spaß

Bevor jetzt Druck aufgebaut wird: Erobern kann wirklich Freude bereiten, und es lohnt sich. Denn schließlich gewinnen Sie damit Ihre Liebste. Dafür brauchen Sie kein Schwert und müssen auch nicht Superman sein oder wie George Clooney aussehen. Etwas sollten Sie allerdings schon mitbringen, aber beides haben Sie bereits an Bord: etwas Mut und ein wenig Kreativität.

Sprache einsetzen

So banal es klingt: Die meisten Frauen erreichen Sie durch Sprache. Mit Ihren Worten können Sie direkt ihre Herzen erreichen. Dafür müssen Sie kein Dichter sein.

Die meisten Frauen zweifeln an ihrer Schönheit – egal, wie gut sie aussehen. Die meisten Frauen suchen Schutz und Sicherheit, auch wenn sie sehr souverän auftreten. Die meisten Frauen zweifeln daran, dass sie geliebt werden – auch von Gott. An diese Bedürfnisse könnten Sie anknüpfen, mit den entsprechenden Worten. Hier kommt Ihre Kreativität ins Spiel, und wenn Sie als Single das erste Mal eine bestimmte Frau ansprechen, auch Ihr Mut.

Vermeiden Sie plumpe Anmache, und begegnen Sie Frauen mit Achtung, seien Sie natürlich und ehrlich. Das kommt immer gut an. Sprechen Sie aus, was Ihnen an ihr gefällt, ohne anzüglich zu sein. Auch Ihre Ehefrau braucht immer wieder die Vergewisserung, dass sie (immer noch) schön für Sie ist, dass Sie sie (immer noch) lieben, dass sie sich bei Ihnen sicher und geborgen fühlen kann. Finden Sie Ihre eigenen Worte, die zu Ihnen passen.

Werden Sie (wieder) zum Eroberer!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Christian
Christian
4 Jahre zuvor

Frauen erobern habe ich nie gelernt. Mir mangelt es an Mut, Kreativität und Sprache. Wo lernt man das?